Fach(arzt)kompetenz von Anfang an

Das Ziel des Gesundheitsnetzes Elmshorn ist es, die gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen im Gesundheitswesen gemeinsam zu bewältigen. Regelmäßige Versammlungen und zum Beispiel das Intranet ermöglichen den Mitgliedern einen engen Informationsaustausch.

Nach Innen werden in verschiedenen Arbeitsbereichen z.B. Fortbildungen für Ärzte und Ärztinnen sowie Helferinnen organisiert und abgehalten. Auch das von der Politik geforderte Qualitätsmanagement der Arztpraxen wird gemeinsam vorangetrieben. Weitere Arbeitsfelder sind die gemeinsame Ausbildung von Berufsanfängern, das Ausloten von zukunftsweisenden integrierten Versorgungsformen, die Optimierung wirtschaftlicher Prozesse und die ständige Verbesserung einer möglichst reibungsarmen Patientenversorgung.

Nach Außen ist es unser Ziel, eine bestmögliche Zusammenarbeit mit allen stationären und ambulanten Leis­tungsanbietern mitzugestalten, so dass eine vorbildliche regionale Gesundheitsversorgung sichergestellt ist.

Weitere Aktivitäten sind unsere Veranstaltungen, vor allem die jährlich stattfindenden Gesundheitstage: 2006 veranstaltete das Gesundheitsnetz Elmshorn für Elmshorn auf dem Alten Markt den Tag für Herz-, Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen. Die gute Resonanz ermutigte uns dann 2007 mit dem Thema Brustkrebs auf die Öffentlichkeit zuzugehen. Auch 2008 waren wir wieder aktiv mit zahlreichen Netzmitgliedern – und zwar im Frühjahr auf der Gesundheitsmesse in Horst und im Herbst mit einer Aktion zu Schilddrüsenerkrankungen auf dem Alten Markt in Elmshorn.

Seitdem finden die Gesundheitstage in Kooperation mit den Regio Kliniken einmal jährlich im Elmshorner Rathaus statt und haben jeweils ein Organ oder Krankheitsbild als zentrales Thema.

Eine Ausstellung des überlebensgroßen Modells, zahlreiche Informationsstände und fachkundige Vorträge von niedergelassenen Ärzten und erfahrenen Medizinern aus dem Regio-Klinikum sorgen jedes Mal für eine entsprechend hohe Besucherzahl und garantieren optimale Wissensvermittlung für Patienten.